scan: 26.01.2012

 
 

Verkehrsstrafrecht / Strafrecht

Wir vertreten Sie als Beschuldigter in Verkehrsstrafsachen, wie beispielsweise beim Vorwurf der Unfallflucht, Trunkenheit im Verkehr oder der fahrlässigen Körperverletzung. Im Rahmen eines Verkehrsunfalls kommt man nicht selten in die Situation, mit einem Ermittlungsverfahren wegen einer Straftat konfrontiert zu werden.
Neben dem Bereich Verkehrsstrafrecht stehen wir Ihnen selbstverständlich im Bereich des gesamten weiteren Strafrechts als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Sind Sie Beschuldigter, so steht Ihnen das Recht zu, die Aussage zu verweigern und einen Rechtsanwalt zu konsultieren. Die Erfahrung zeigt, dass es ratsam ist, vor der Beratung durch einen Rechtsanwalt und der damit verbundenen Einsichtnahme in die Ermittlungsakte der Staatsanwaltschaft keinerlei Aussagen zu machen.
Liegt Ihnen zum Beispiel eine Vorladung der Polizei zur Beschuldigtenvernehmung vor, lassen Sie sich vorab durch uns über die Möglichkeiten der weiteren Vorgehensweise beraten.

Ihr Ansprechpartner im Verkehrsstrafrecht / Strafrecht ist :
Rechtsanwalt Béla Schunk

 
  Schritt zurück nach obenHomeMailImpressum  
Mail Home Home Home